Freitag, 4. September 2015

Gartenhaus

Diesen Sommer haben wir
unseren Garten und das Gartenhaus samt Einrichtung generalüberholt! 






Dazu habe ich mit meinen heißgeliebten Kreidefarben alles angepinselt was mir unter die Finger kam.


.) Alte Sessel, die wir schon länger bei uns am Dachboden lagerten...


...und die zum Teil schrecklich aussahen


.) Eine alte Gartenbank, die einmal weiß war


.) Ein altes Kasterl


Das Bild habe ich schon vor Jahren mit Acrylfarben gemalt und passt jetzt gut ins Gartenhaus.

Das Kasterl hat mein Mann gründlich abgeschliffen, da eine dicke rosa Lackschicht drauf war. 
Man muss bei diesen Farben nichts abschleifen, aber er wollte unbedingt! 


.) Eine alte Truhe


Die haben wir vor Jahren auf einem Flohmarkt gekauft und sie sah einmal so aus:


Leider hatte ich die Kreidefarbe überall aufgetragen und musste sie dann an einigen Stellen wieder entfernen.
Das ging aber ganz leicht mit einem nassen Tuch.


.) Einen Kerzenständer und zwei alte Bilderrahmen



Hier seht ihr den Unterschied: 
links ohne Wachs, rechts an den Kanten etwas abgeschliffen und mit Wachs versiegelt.
So glänzt alles schön und ist feucht abwischbar.

Ach ja, noch etwas: das Kasterl und die Truhe habe ich mit "Dark Wax" nachbehandelt, für alle anderen Teile habe ich nur das "Soft Wax" verwendet"!


Das tolle Wachstuch von "Blond Amsterdam" habe ich von 
Iris - "Kitsch Deluxe", ihr bekommt es hier (klick).


Ich benutze es als Tischtuch.
Es sieht hübsch aus und ich erspare mir den Tisch anzupinseln.
Man kann aber auch Taschen und vieles Anderes daraus nähen!

Viele liebe Grüße an euch ALLE
Karin

Die Kreidefarben und das Wachs habe ich von hier (klick)

Kommentare:

  1. Du liebst es wirklich zu pinseln! Sehr fleißig! Und es sieht alles super aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das hübsch bei dir, Karin!
    Das man so einen alten Stuhl noch so hinbekommt, hätte ich niemals gedacht!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Karin!
    Ich liebe es, wenn verschiedene Stühle an einem Tisch sind! Das haben wir im Esszimmer auch, doch unsere sind in weiß getaucht worden. Da sind deine schon viel fröhlicher :O) Ich find du hast es super gemacht! Die Farben sind super und wie du sie angepinselt hast einfach traumhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. WOW....also, ich kann dir gar nicht sagen, wie gerne ich in deinen Blog schaue! Das ist immer wieder schön und inspirierend!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Karin das ist toll geworden

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Mensch da hat sich die harte Arbeit aber gelohnt. Is ganz wunderbar geworden! Da will man sich gleich hinsetzen und es mit Kaffee und Kuchen gemütlich machen. Toll wasfür einen tollen Unterschied so ein bisschen Farbe machen kann!

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du toll gemacht! Die Stühle sehen prima aus! Da warst du ja ganz schön fleißig:-)

    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin,
    kannst du mir etwas von deiner Energie geben? ;)
    Es sieht alles sehr schön aus! :D
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Super geworden! Klasse Verschönerungsaktion. Ich bin immer wieder erstaunt, was so ein bisschen Farbe aus alten Möbel macht. Leider bin ich absolut kein Streichfan..........

    Viel Spaß in Eurem Gartenhaus und LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Klasse - so fröhlich bunt. Gerade richtig fürs Gartenhaus.
    Oh, ich könnt auch alles anpinseln, was mir unter die Finger kommt nichts ist sicher.
    Ich nehm jetzt auch Kreidefarbe und Wachs, sieht viel authentischer aus - nicht?
    Ach, ich komm bald wieder vorbei und schau, was du so zauberst.
    Liebe Grüße, Jana aus Villa Türmchen

    AntwortenLöschen