Mittwoch, 13. Mai 2015

Zwischendurch...


...habe ich wieder Spültücher gehäkelt.
Es macht so viel Spaß und sie sind so schnell fertig, dass ich wahrscheinlich noch ein paar mache.








Falls ihr euch auch eines häkeln wollt: 
die Anleitung mit dem Herz ist von Cordula - Mamas kleine Fee und ihr bekommt sie HIER
und die Anleitung mit den mini dots ist von Kerstin - Pilzland...ihr findet sie HIER

Viele liebe Grüße an euch ALLE
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    das sindd ganz entzückende Spültücher.
    Davon kann man nicht genug haben.
    Einen schönen Mitwoch wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so toll aus und die Farben sind wunderschön!

    Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die getupften schon auf FB bewundert - die gefallen mir ganz besonders gut! Ich finde beide zu schade um zu gebrauchen!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich so klasse aus! Aber sag mal, traust du dich wirklich sie zu benutzen?

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  5. hallo karin,
    "zwischendurch" ist gut....das ist ja eine menge arbeit und die schauen so genial aus! tolle arbeit!
    glg
    marigt

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen alle soooo toll aus! Ich bin ja leider immer noch mega häkelunlustig :-( Schade.e..
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karin,
    Na diese Spültücher sind ja im wahrsten Sinn des Wortes ♥allerliebst, und die Farben soooooooooo schön.
    Muss ich auch mal probieren. Ich hab das gelbe ja schon auf Instagram gesehen, leider kann ich bei dir keine herzchen hinterlassen!!!
    Vielleicht kannst du mal nachschauen warum ich das nicht kann, mein Account auf Insta ist steinhuschen oder du findest mich unter Barbara Steinhauser.
    Schick Dir ganz ganz herzliche Grüße und hab ein schööööönes langes Wochenende.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Bezaubernde Spültücher sind das geworden! Aber ich trau mich die dann nie benutzen ... finde es so schade, wenn die dann schmutzig werden! Seufz!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Oh die sind ja fast zu schade fuer die spüle, aber sicher super praktisch
    Glg Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Auf alle Fälle sehen Deine Spültücher klasse aus! Sind die denn auch praktisch (will meinen: benutzt Du sie???)???? Und das erste Foto ist klasse: die Töpfe in bunt und dazu die (farblich abgestimmten) Spültücher, einfach der Hammer!!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin, richtig süß sehen die aus!
    Mich würde es auch interessieren, ob solche Hübschheiten tatsächlcih verwendet werden oder nur die Küche dekorieren (bei mir wäre nämlich zweiteres eher der Fall...)
    Falls du sehen möchtest, was ich nun anstelle des Bolerojäckchens aus dem Garn mache, kannst du in mein aktuelles Posting schauen...
    Liebste Rostrosen-Wochenendgrüße und dank dir sehr für deine lieben Zeilen!!!
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/rdl-5-uber-die-vorteile-des-alterwerdens.html

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Karin!
    Wow da hab ich ganz schön was verpasst! Du warst wieder super fleißig!
    Einfach zauberhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen