Freitag, 6. Februar 2015

Nackenrollen...

...genäht aus Bröselsäcken...


...hat sich mein Sohn gewünscht.




Den Wunsch habe ich gerne erfüllt. Sie waren auch fix fertig.
Ich musste sie nur unten auftrennen, auf beiden Seiten einen Tunnel nähen, Kordeln einfädeln und mit einer gekauften Nackenrolle füllen.


Tja, wen wundert es, 
bin ich doch selbst auch so verpackungsverliebt und kaufe fertige Smoothies, 
anstatt sie selbst zu machen, nur weil mir die Flaschen gefallen! 
Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm! *lach*


Jetzt gibt es in nächster Zeit sehr oft paniertes Gemüse, Apfelstrudel, Gemüsestrudel, panierten Emmentaler, Bröselnudeln, Grießknödel, panierte Champignon, etc...
... für die ganze Familie und wahrscheinlich auch  noch die Nachbarschaft...


...denn 10 kg Brösel wollen verarbeitet werden!


Sorry, aber ich muss jetzt in die Küche....bis bald ihr Lieben!

Wünsche euch ALLEN ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    ich schmeiß mich gerade weg vor Lachen... Was man so alles panieren kann ;)))))

    Die Nackenrollen sind klasse - auf was für Ideen manchen kommen!?! Tja, der Apfel fällt halt nicht so weit vom Stamm...

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ne coole Idee :-)
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  3. Hahahaha..... :-))))))
    Die Nackenrollen sind einfach genial!! Coole Idee!
    Viel Spaß noch in der Küche...
    Ganz liebe Grüße
    Deborah


    AntwortenLöschen
  4. Hihi...herrje, die ganzen Brösel ;-) Aber die Nackenrollen sehen klasse aus!! Tolle Idee...
    GllG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Hahahah, wie absolut einzigartig und cool! Du wieder.......ich liebe deinen Blog und deine Ideen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee! ich liebe Brösel! Die erinnern mich immer an meine Kindheit. Die gabs zu Nudeln-hmmm!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Karin,
    ich habe laut gelacht, als ich an die vielen Brösel dachte.
    Aber die Nackenrollen sind toll. Haben ihren eigenen
    Charme.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Karin??? Diese Idee ist grandios!!!! Einfach nur klasse!!!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die Nackenrollen-Idee ist super!! :) ...Ich lach mich grade kaputt! 10 Kg Semmelbrösel?!
    Hehe, die Smoothies die du da hast, kauf ich auch ,wegen dem schönen Glas :D

    ganz liebe Grüße und viel Spaß beim backen, kochen......... ;)
    Camilla

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Karin!
    Welch wundervolle Idee! Sieht einfach klasse aus!
    Da wünsch ich deinem Sohnemann ganz viel Freude damit!
    Und dir wünsch ich ein wundervolles Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Die Nackenrollen sehen ja toll aus, hab gar nicht gewusst das es Brösel auch in so einen schicken Beutel gibt. Muss mal die Augen auf halten beim Einkaufen, vielleicht kommen mir da auch welche unter die Finger.
    glg Andrea -achja und fröhliches Panieren wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  12. Na, dann guten Appetit liebe Karin ♥ Die Nackenrollen sehen jedenfalls klasse aus.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. hallo karin (endlich bin ich mal wieder hier bei dir) -
    wie finde ich das denn! ein spitzenmäßige Idee und so toll und originell von dir umgesetzt (wo bekommt man brösel noch im stoffsackerl....? würde mich interessieren...!) großes Kompliment an deine Kreativität.
    alles liebe und bis bald
    margit

    AntwortenLöschen
  14. Deine Ideen sind wirklich genial. Darauf muss man erst einmal kommen. Klasse :-).
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  15. Sensationell!! !Ich würde mich mit den Unmengen semmelgebröseltem Essen einfach auf die ultracoolen Rollen legen und futtern, was das Zeug hält...
    Guten Appetit!
    Mel

    AntwortenLöschen
  16. Sieht das schön aus!!! . . . und wenn dir die Brösel zu viel werden kannst du sie vielleicht bei Glatteis verwenden - bestimmt besser als Salz und die Vogerl freuen sich auch noch ;O)
    Die Idee würd ich auch noch an die Firma Leimer schicken - die lassen sich bestimmt nicht lumpen und schicken für diesen tollen Werbe-Gag einen Sack voll Brösel ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  17. moin..das ist ja voll laser....ooooh so eine rolle hät ich auch gern...das is ja der brüller...mega cool..!!!
    kussi nicole

    AntwortenLöschen
  18. ach Mensch, was für ein Kracher ...wie genial!!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen