Montag, 6. Oktober 2014

Ein Bodenkissen...

...lag zugeschnitten schon lange hier herum.
Jedoch fehlte zur Fertigstellung nur eine Matratzennadel...
...und die habe ich am Samstag endlich gekauft!





Irgendetwas habe ich falsch gemacht, entweder zu weich gefüllt oder zu locker geschnürt! ???
Die Bändchen verschieben sich beim draufsetzen!




Außerdem habe ich Angst, dass es platzt wenn ich mich darauf niederlasse *g*...
...und das liegt nicht nur an meinem Gewicht,
denn auch das Anlehnen beim Sitzen oder...
...die Füße darauf abstellen funktioniert nicht wirklich!

Ich nähe noch eines,
welches ich dann anders füllen und fester binden werde!

Dieses ist für reine Dekozwecke...aber auch hübsch, oder?

Herzliche Grüße an euch ALLE
Karin

Das Schnittmuster und die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist von Kitschwerk und findet ihr HIER

Kommentare:

  1. Uuuuaaaa Karin!
    Was ist das denn für ein geniales Kissen!
    Wahnsinn, Deserteure bei mir sofort den ich will auch haben Effekt ;0)

    Ich muss immer schmunzeln wenn ich bei dir reinschaue....
    Das letzte Häkelblümelein, welches bei dir schon zum Küssen geworden ist liegt bei mir auch herum.
    Sollte ich die Tage dann mal fertig machen.

    Du bist einfach meine Inspiration ;0*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, da waren meine Finger wohl zu schnell unterwegs!
      Ich wollte sagen..... Das erzeugt bei mir den ich will ich auch haben Effekt.
      So, jetzt passt's 😃

      Löschen
  2. Hallo Karin,

    das Kissen ist viel zu schade zum Draufsetzen! Es ist superschön.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    als reines Dekoobjekt ist das Kissen einfach wunderschön!!! ♥♥♥
    Aber noch schöner wär es natürlich, wenn es auch noch nutzbar wäre ... verführt es doch bestimmt jeden Gast dazu, es sich sofort unter den Nagel, äääh unter den Po zu reißen ... :o)))

    Bei genauerem Nachdenken tippe ich mal auf zu wenig Füllung. Fester binden würde bei dieser Füllung wahrscheinlich ein zu starkes Rausquillen an den Schnürungen hervorrufen (falls du weißt, was ich meine O_O) ... kannst du nicht unten unter einem Band ein Stück Naht auftrennen und noch mal ordentlich Füllung nachstopfen???

    Allerliebste Grüße und noch einen wundervollen Tag!
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin!
    Ach wie wundervoll es aussieht! SUPER!
    Ich möchte auch schon lange so ein Bodenkissen nähen, doch ich bin noch nicht dazugekommen!
    Ganz liebe Grüße
    kathi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    dein Bodenkissen sieht ganz toll aus! :)
    Für mehr Füllung ist es jetzt wohl zu spät?
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    das Kissen sieht wunderschön aus, auch als Nur-Deko. Ich schätze, dass diese Kissen sehr fest gefüllt sein müssen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wie ich sehe, warst Du wieder fleißig :-). Das Kissen sieht toll aus.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  8. also da gehören doch keine Füße drauf...! Was ist da überhaupt drin? Ich denke da muss was Hartes rein, Dinkel oder so? Aber ich finde es so auch hübsch anzusehen!
    <3

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Wie auch immer Du es nutzen wirst, es ist wunderschön!!!
    Und wieder mal ein grosses DANKE für den Tipp!
    Herzliche Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Karin,

    auf Insta schon lange verfolgt, habe ich dich jetzt auch endlich mal hier gefunden. ;o)
    Das Kissen habe ich ja schon bewundert, ich finde es klasse, bin aber auch schon gespannt aufs nächste. :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Kissen, finde da passt alles schön zusammen!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  12. was für ein traumteil!!!!! wie gerne würde ich das ganze haus mit so genialen teilen verschönern - :)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  13. Oh mein Gott, das ist das allerschönste Bodenkissen, was ich je gesehen habe.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  14. ♥ wow was ein wundervolles sitzkissen und mit sooooOOoooo vielen schööÖÖönen stöffchen ;)
    gaaaaaaaaaaaaaaaaanz klasse ;)
    drück dich lieb & ganz liebe grüße ♥
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karin,

    ein tolles Bodenkissen und ein sehr schöner Mix aus Stoffen. Es erinnert mich auch ein wenig an einen Kürbis.
    Was hast Du eigentlich als Füllung für das Bodenkissen genommen? Ist es ein normales Kissen in Form gebracht?

    Ich wünsche ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Karin,
    das Kissen sieht wunderhübsch aus ... auch, wenn es nun nicht seinen Zweck erfüllt ;-) Zum Anschauen erfüllt es jedefalls alle Erwartungen!
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh... ich meine natürlich "jedenfalls" *lach* ... ich glaub, ein Äuglein schläft schon ;-)

      Löschen
  17. ich finde das Kissen auch wunderschön. Als Deko ... für die Füße ... für den Rücken ... für den Bauch :-) es wird bestimmt eine schöne Verwendung finden :-)

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das Bodenkissen wäre mir fast dadurch gegangen! Super schön, wenn zwar nicht so praktikabel... Dann hat wenigstens das Auge was ;))))

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir das Schlottchen

    AntwortenLöschen
  19. ♥Hello my friend! LOVE this!!! Happy Sunday! xxx Riitta

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das ist ja wirklich mega toll!!! ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen