Mittwoch, 24. September 2014

Ein neues Speiseservice...

...wollte ich nicht kaufen, 
darum habe ich unsere weißen Teller mit Porzellanstiften bemalt.





Zwei Stifte reichen völlig aus, um der Kreativität freien Lauf zu lassen!


Dann kurz in den Backofen und sie sind sogar spülmaschinenfest!




Herzliche Grüße an euch ALLE
Karin

Kommentare:

  1. Wow! Die sind echt super geworden. Du bist sehr vielseitig begabt. Malerisches Talent habe ich Null.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total begeistert! Du bist einfach eine wahre Künstlerin!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Erste Sahne! Das mit den Blümchen gefällt mir besonders gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Super cool! Was du alles machst, echt klasse! Ich würd mich sowas nicht trauen, gefällt mir aber sehr gut bei dir!!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal wieder total cool! WOW.......sieht total schön aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    dein Porzellan hast du wunderschön bemalt, du hast wirklich Talent!!!
    Mir gefällt der schwarz-weiße Teller am besten ♥ ... aber ich stehe ja auch eigentlich auf rein weiße Teller ... O_O

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Mittwoch!
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine coole Idee. Leider habe ich eher "zittrige" Hände und dementsprechend würds dann auch ausschauen! Deine Sachen sind einfach perfekt!
    Viel Freude damit wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, du hast wirklich Talent, würde ich sofort so kaufen!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, das Geschirr sieht wie gekauft aus. Du hast wirklich Talent.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Ist das schön!!!!! Würde ich sofort kaufen! ;-)

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. Boah...ist das schööööön! Eine wahre Fleißarbeit!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch liebe Karin!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,

    die Idee ist klasse und die Umsetzung faszinierend sowie wirklich gelungen.
    Ich bin von der Wandlung begeistert und die Designbeispiele gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße von Senna.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karin,

    ich muss mich ja nicht mehr outen *gell*
    Das ich ein Fan von deinem Blog bin, das weißt du ja schon länger ;o)

    Doch als ich jetzt die Teller in der Vorschau gesehen habe, dachte ich...."Ui, was hat sie denn jetzt wieder angestellt?"
    Was soll ich sagen? Ich bin begeistert♥♥♥
    Wer es nicht weiß kommt doch im Leben nicht auf die Idee, das du diese selbst bemalt hast!
    Super geworden, gefällt mir sehr sehr gut!!!

    Liebste Grüße
    Nicole


    AntwortenLöschen
  15. oh - das Geschirr hast du wirklich wunderschön bemalt. Mir gefallen die Muster - und ja - mehr Farben braucht es wirklich nicht.
    Ich finde sowieso, dass man bei der Malerei manchmal aufpassen muss, dass man es mit Farben und Mustern nicht übertreibt.
    Du hast genau die richtige Mischung gefunden.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht :-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Karin,

    wie genial ist das denn? Beim Anblick der Vorschau habe ich noch gedacht: warum zeigt Karin uns jetzt ihr neues Geschirr? Es konnte ja keiner ahnen, dass Du es selbst gestaltet hast! Mein Favorit sind - ganz klar - die Blümchen. Soooo schön!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Du bist ja eine wahre Künstlerin! Die Teller sehen einfach perfekt aus! Vor allem die Blümchen hast du toll gemalt!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Karin,

    gefällt mir supergut dein Geschirr!!!! Mensch, ich hab hier einiges verpasst in meinem Urlaub. Tolle Sachen hast du wieder gezaubert.

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  19. ...ich saaaaaaag`s ja...du bist...ein TAUSENDSASSA :-) <3 <3 <3
    hellaufBEGEISTERTEliebGRÜSSchen
    silke

    AntwortenLöschen