Freitag, 14. März 2014

Gehäkelt, genäht und gebastelt



...präsentiert sich hier fast wie ein Donut auf dem Buffet....*lach*!





Dieses Mal habe ich mit ganz dünner Häkelwolle und einer Nadelstärke Nr. 1,5 gehäkelt.
 Somit ist es kleiner als die Vorgänger.

  
Aber so kommen die neuen "Julia"-Stöffchen, die ich von Anita - "Grinsestern" habe, besser zur Geltung!


Die großen haben einen DM von ca. 50 cm Stoffbreite,
das kleine habe ich mit einem DM von ca. 40 cm zugeschnitten.

  
Sie passen aber dennoch gut zusammen.


Damit ihr den Größenvergleich besser sehen könnt, habe ich diesmal ein paar Vergleichsfotos gemacht.


Heute zeige ich euch auch die Etagere, die ich schon im Dezember gemacht habe.

Die Anleitung dazu gab es im Adventkalender von Julia - "Lillesol & Pelle".
Falls ihr euch auch eine basteln wollt, die Etageren-Sets und auch die passenden Bohraufsätze bekommt ihr HIER.


Die Teller habe ich 1979 von meinem Vater geschenkt bekommen.
Wow, manchmal frage ich mich, wo die Zeit geblieben ist!
Leider habe ich nicht mehr das ganze Service. 
Aber so kann ich einzelne Teile davon schön in Ehren halten.

Viele liebe Grüße an euch ALLE
Karin

Sorry, ich muss da etwas richtig stellen...
...das Service bekam ich nicht 1979, sondern 2 Jahre früher....1977!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine tolle Idee mit der Etagere!! Schöne Erinnerung. Und dein neues Kissen ist toooooll!!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Karin, du hast wieder ein wunderhübsches Kissen gezau... gehäkelt! Der Stoff dazu ist ja soooo toll *auchhabenwill*
    Und das dass Kissen nun etwas kleiner ist macht die Sache doch sympatischer, denn ich bin auch relativ klein und sag immer: Wenns uns Kleinen nicht gäbe, gäbe es auch keine Großen ;-) *hihi*
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, da war noch was ;-)
      Deine Etagere ist supertoll und wirklich eine schöne Erinnerung! Wäre viel zu schade, wenn die Teller nur so im Schrank stünden!

      Löschen
  3. OMG ein traum!! dieses rote service kenn ich noch aus meiner kindheit, schööön ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    wieder ein Gedicht!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das Service gab es bei uns in rot und in blau!
    Deine Kissen sind ein Traum. Solltest du jetzt nicht mehr aufhören können mit der Produktion, nehme ich dir gerne eins ab ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin
    Oohhh was für tolle Kissen. Ich bin ja momentan voll im Häkelfieber :-) darf ich dich fragen ob du die Häkelei nur festnähst auf dem Kissen oder vorher noch mit Vlieslinen fixierst? Auf meiner Projektliste stehen nämlich auch noch Häkelkissen an. Natürlich in meinen Pastelltönen :-))
    Hihi die Teller etc. kenne ich auch noch aus meiner Kindheit. Wir hatten die in Grün
    Ich sende dir wuschelige Sonnengrüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Das macht richtig Appetit!!! Toll!!!

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  8. Cool, das Service weckt Kindheitserinnerungen!
    Die Kissen sind soooo wundervoll! Ich liebe diese Rundkissen und will auch schon lange mal wieder eins Häkeln. Die Inletts liegen schon hier!
    Drück dich und wünsch dir viel Spaß beim Kissenkuscheln
    Wolke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,
    du bist so fleißig, :D
    - und ich bin noch im Winterschlaf. (◡△◡✿)
    Auch das Kissen sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, ein mundgerechter Donut ... ;o)

    Das neue Rundkissen ist auch klasse, der Stoff ist superschön ... das Gehäkelte natürlich auch ... überhaupt das Ganze!!!

    GLG
    Helga

    PS: Solches (oder zumindest so ähnliches) Geschirr gibt es bei meinem Papa im Haushalt auch immer noch ... :o))

    AntwortenLöschen
  11. Ohh noch so ein schönes Kissen! Von den Julia-Stöffchen muss ich mir auch noch was kaufen:-) Und die Etagere hast du selbst gemacht? Wow- die ist richtig toll!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin, du bist ja irre fleißig! Schon wieder so ein tolles Kissen, und dann noch verpaart mit den Julia-Stöffchen - ein TRAUM!!!!!
    Das Service gab es damals bei uns in Blau - ist das mit dem Bohren durch Porzellan eigentlich schwer? Ich glaub, ich trau mich nicht, hab schon immer ein gestörtes Verhältnis zu Bohrmaschinen (mit anderen Worten: Angst). Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende! Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow, Karin! Da weiß ich gerade gar nicht wo ich anfangen soll! In deine Kissen bin ich ganz verliebt. Tolle Stöffchen hast du da gekauft. Den Shop kenne ich gar nicht. Schau ich gleich mal rein.
    U in die Etagere Anleitung muss ich auch mal gucken... Waaahnsinn...u weißt du was...wir hatten diese Teller früher auch u zwar in blau!
    Ganz liebe Grüße u hab ein schönes Wochenende! <3

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  14. meine liebe karin,

    aaahhh, türmchen bauen, da erinnerst du mich ganz schmerzlich dran, daß ich das auch noch machen muß ;))))), ganz lieben dank für die links, da werd ich mir doch noch das passende gestell aussuchen, doooooooooooonnnnke. tja, so ein ähnliches geschirr schlummert immer noch in den umzugskartons,puhhh.
    deine kissenparade ist eine augenweide, und die kann man laut wettervorhersage auch gebrauchen,bahh.

    ich wünsche dir ein traumhaftes, erholsames wochenende.

    ganz liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  15. oooh soooo schöne wundervolle kissen....so eins hätt ich auch gerne...ich glaube dies anleitung brauche ich auch...bin zur zeit total im häkelfieber....meine nähmaschine hat urlaub....*lach+
    wunderschöne farben...herrlich....augenschmaus...kussi...viele spaß ....weiterhin....Nicole

    AntwortenLöschen
  16. So ein Service hatten meine Eltern auch, so als Etagere macht es sich sehr gut. Dein Kissen ist wieder toll geworden, würde ich auch nehmen, wenn du nicht mehr weißt wohin damit!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Diese Kissen und die Farben gefallen mir irre gut!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Dieses Service ist an uns vorbeigegangen - wir hatten schwarze Rosen...
    Tolle Idee das mit der Etagere, obwohl mir das Knallrot vom Steher ein bisschen zu intensiv vorkommt, aber das kann auch das Foto sein. Hast Du das Etageren-Set vielleicht auch in weiß oder gold? Wäre einen Versuch wert.
    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  19. Du fleißige Zauberhäklerin! Schon wieder so ein schönes Kissen! Und die Etagere finde ich auch total klasse! Schöne Erinnerung!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Bei dem Service kommen Kindheitserinnerungen hoch. Deine Kissen sind ein Traum.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  21. die kissen sind wirklich der knaller! sooo schön bunt!
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  22. Wow...so tolle Kissen...ich mag die Farben sehr!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  23. Deine Donuts sind alle wunderschön! Das neue Kissen gefällt mir auch sehr. Stimmt - man sieht von dem schönen Stoff mehr. Das hat auch seinen Reiz :-)

    Die Etagere ist auch was ganz Besonderes!

    Ich wünsche dir ein schönes Restwochenende - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Na Du warst aber wieder fleißig. Hut ab :-) Bei den bunten Farben kommt wirklich gute Laune auf.
    LG
    Ari-Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  25. Die Kissen sinddie Wucht.
    Wenn ichnicht schon ZWEI von den Rundkissen hätte ,aber noch nach der Anleitung von Glückskreativ,
    die leider nicht mehr da ist,
    dann würde ich aiuch überlegen...
    Besonders mag ich ja die Regenbogenfarben.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Nadelfee!
    Ich bin begeistert! Einfach herrlich was du alles wundervolles zauberst!
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Karin,

    Deine Kissen sind der Knaller und gefallen mir richtig gut.
    Aktuell habe ich gerade heute Mittag meine Blüten aufgenäht. Sie sind etwas anders gehäkelt, aber Deine Variante gefällt mir super gut. Die Stöfchen passen perfekt dazu ♥

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Karin,
    das ist eine traumhafte Kissenpracht ;o)! Ein Kissenturm zum verlieben ;o)! Ein Kuschelglück - hach, einfach wunderwunderschön ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  29. ♥ woooow ♥ woooow ♥ woooow ♥ woooow ♥ woooow ♥ woooow !!!
    sooOoOoo wunderschööÖöÖn !!! ALLES!!!
    öhm...packst mir gleich alles mal wakka ein...gellööÖöÖö :)
    drück dich ♥
    küssken
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen
  30. Und nochmal so ein schönes Kissen. Super geworden. Und der gemusterte türkisfarbene Stoff ist ein Traum. Mit 1,5 Häckelnadeln, puuuhhhh!!!! Das dauert lange, oder????

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen