Freitag, 17. Januar 2014

Gehäkelt...

...habe ich auch zwischendurch. Aber das neue Kissen...ein eckiges Banju...habe ich euch noch gar nicht gezeigt!



Den Hotelverschluss mit Schrägbanderl einzufassen habe ich bei Karin gesehen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es diesmal auch so machte. 


Die zwei Pimpinellskova-Püppchen fühlen sich sehr wohl neben dem neuen Kissen.


Schicke euch viele liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    in gewohnter Schönheit.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. das sieht richtig schön aus - klasse !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Oberwucht ,liebe Karin, sieht wie eine geballte Ladung Fröhlichkeit aus ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein superschönes ebook! Ich mag das auch total gerne. <3

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und soooooo schön bunt.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. oooooooh - ich bin wieder hin und weg - so ein schönes buntes Kissen - es leuchtet mich richtig an :-)
    und daneben die zwei Püppchen - ein herrliches Bild!

    Lieber Freitagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Liebstige Karin,
    kein Wunder, dass sich die zwei Pimpinellskova-Püppchen neben dem neuen farbenfrohen Polsterl wohlfühlen - sie passen ja auch perfekt dazu!!! (Indien wär' allein schon wegen der Farben was für dich! Danke übrigens für deine Kompimente :o) - schau'ma mal, ob das mit einem Traude-im-Sari-Foto was wird ... ich hab noch nichtmal probiert, ob ich ihn überhaupt zu wickeln schaffe ;o))
    Liebe Bussln, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Super schön dein Kissen! Es passt perfekt zu den 2 "Damen".
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ach, das ist ja wunderschön, richtig tolle Farben hast Du gewählt und die zwei Pimpinellskovas sind auch ganz zauberhaft.
    Hab Dein Bild schon runtergeladen in meinen Ideen-Ordner :0)
    GlG
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karin,

    diesen Post habe ich gestern glatt verpaßt. Ich weiß gar nicht, wie das passieren konnte. Der leuchtet einem doch richtig entgegen!

    Ich finde Kissen und Damen wunderschön. Das sind so richtig tolle Farbkombinationen. Und wie ich sehe, hast Du den richtigen Ursprung der Schrägbandeinfassung gefunden. Und du hast Recht, es sieht super aus. Wirkt gar nicht mehr wie so ein simpler Hotelverschluß.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen