Freitag, 29. November 2013

Einen Adventkranz...

...der etwas anderen Art habe ich diesmal gemacht.
Dafür habe ich aus Filzresten Kreise ausgeschnitten, einige übereinandergelegt und mit der Nähmaschine wild drauf losgekritzelt um sie zusammenzunähen....


...danach mit Stecknadeln an dem Kranz vom vorigen Jahr festgemacht.


So, fertig...aber wohin damit?


Da kam mir der alte Barhocker wieder in den Sinn. Den hatte ich vor einiger Zeit buchstäblich von der Straße aufgelesen (das mach ich aber nicht mit allem und jedem....*lach*...nur mit DIESEM, ich wusste, irgendwann brauche ich den ganz bestimmt)!


So kann ich den Adventkranz je nach Bedarf mal hierhin, mal dorthin schieben (ich räume ja sooooo gerne hin und her! :)))
Ich muss noch 4 Kerzen besorgen, aber für den 1. Advent reicht diese eine auch.

Ich wünsche euch ALLEN ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Karin

Inspiration von Alisa Burke

Donnerstag, 28. November 2013

Näh-Helferleins

Es heißt ja nicht umsonst, dass Nähen glücklich macht, aber seit ich diese tollen Helferleins habe, mag ich meine Maschinen gar nicht mehr wegräumen.
Jawohl, wegräumen....ich muss meine 4 guten Stücke (Stickmaschine, Nähmaschine, Overlock, Coverlock) ständig hin und her räumen (vom Zimmer auf den Esstisch und wieder zurück), auch alles andere (aus dem Schrank raus und wieder rein)...echt mühsam. Ein bisschen Mitleid mit  mir...*lach*...alle dir ihr so einen schönen großen Arbeitsplatz /Nähzimmer habt...wie ich euch doch beneide! :)))


In diesem Tohuwabohu suche ich auch ständig nach einer Nähnadel, wenn ich mal ein paar Stiche mit  der Hand machen muss. Deshalb habe ich mir ein Nadelmäppchen gemacht und es gleich an die NäMa gehängt, damit das Suchen endlich ein Ende hat. 
Inspiration dazu bei Farbenmix gesehen....das Buntruschka-Püppchen von Silke habe ich ja schon länger hier liegen....hatte also nur noch auf seine Bestimmung gewartet!


Die Idee Nähgewichte zu basteln ist sooo genial...hatte ich doch vorher immer alle Papierschnitte mit Nadeln zerstochen oder musste mir schwere Gegenstände suchen zum Beschweren......das ist jetzt vorbei! 
Die Anleitung von Susuko bekommt ihr bei Farbenmix.


Die Stoffschalen habe ich bei Andrea - Kreativkäfer auf ihrer InstagramSeite entdeckt...die Idee ist von Ricarda - Pech & Schwefel


Endlich habe ich auch die Stöffchen vernäht, die mir  eine liebe Freundin (*zwinker* liebe Brigitte) schon im Sommer von ihrem Urlaub in Flensburg mitgebracht hat.


Die Schalen sind ideal...für allerlei Krimskrams, für Schmuck, als Ablage für Schlüssel oder was euch noch alles einfällt.


Sie sind auch ideal zum Verschenken.....deshalb mache ich jetzt schnell noch ein paar.

Boah, heute war ich aber sehr "gesprächig"....danke für's "Zuhören"!

Bis bald
Karin

Samstag, 23. November 2013

Mein "Richie" präsentiert....

...euch ganz stolz zwei kleine "Buntschuhuus" und
meine kleine Nachteule, die  ich gemalt habe, als mal  wieder der Vollmond ins Zimmer schien und ich nicht schlafen konnte.


Die süße Stickdatei von Silke bekommt ihr hier.


Tja, "Richie", mein Holzpüppchen!
Das war ein Geschenk von einem lieben Freund der Familie.....ganz zu Anfang meiner Malkarriere...*lach*!
Er sollte mir  helfen, die Proportionen besser hinzubekommen.
Aber da ist bei mir "Hopfen und Malz verloren"....leider...wie ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt! ;(




Die Blümchen, bei denen ist es nicht so dramatisch, wenn sie nicht der Norm entsprechen!
Aber vor Allem hat es Spaß gemacht, mit Pinsel und Farben herumzupatzen....jawohl, patzen....ihr habt keine Ahnung, wie es dann hier aussieht (das zeige ich euch lieber nicht)!


Grüße EUCH herzlich
Karin

Dienstag, 19. November 2013

Was haben "Omas Lieblinge" und Körbe gemeinsam?

Sie sind immer mit dabei!
Die Taschen statt Plastiksackerl...



...UND...
...für den Fall, dass ich auch schwerere Sachen kaufe, stehen die beiden Körbe griffbereit im Auto.


Lackiert habe ich sie im Sommer mit einem Lackspray  auf Wasserbasis, der herrlich nach Vanille duftet und den man auch drinnen verwenden kann.


Ich bin echt froh, dass ich die alten (braunen) Dinger nicht weggeworfen habe, denn so in Farbe gefallen sie mir wieder sehr gut.

Liebe Grüße
Karin

Taschenschnitt: Freebie von Farbenmix - verziert mit der holladiBUNTrio-Stickdatei von Zwergenschön!

Dienstag, 12. November 2013

Florabella...

...meine neue Lieblingstasche!
Ich weiß, ich wiederhole mich, denn jede Tasche ist meine Lieblingstasche...*lach*!


Den Stoff habe ich schon lange hier liegen, ich weiß gar nicht mehr, wo ich ihn gekauft habe.

Aber die hübschen Knöpfe, das weiß ich noch genau, die waren ein Geschenk von der lieben  Anne - Klann-inchen Design. Ich habe mich damals soooo gefreut...und immer wenn ich sie ansehe, überkommt mich wieder dieses Glücksgefühl...herrlich!
Die beiden haben schon lange auf ein geeignetes Plätzchen gewartet und ich finde, hier passen sie sehr gut.

Liebe Grüße an euch ALLE
Karin

Samstag, 9. November 2013

Stoffmalfarben...

...verwende ich auch sehr gerne.
Diesmal habe ich einen gekauften Stoff, der schon mit  einem Schriftzug bedruckt war, 
bemalt und  Armbänder daraus genäht...habe ja noch zu wenig....*grins*.


 Gesehen bei Alisa Burke.


Leider hatte ich nur diese schlichten Knöpfe zu Hause. Bei Gelegenheit werde ich sie austauschen.


Ich finde, sie peppen jedes Outfit auf.

  
Vielleicht nähe ich mir eine schlichte Jeanstunika dazu....mal sehen. 


♥-liche Grüße
Karin

Dienstag, 5. November 2013

selfmade boshi und pimpiCUFFS

Für meinen Schatz habe ich wieder einmal zur Häkelnadel gegriffen.


Für mich habe die Stickmaschine gestartet.


Die süßen pimpiCUFF-Armbänder habe ich schon lange nicht mehr gemacht...wurde also Zeit für neue. 


Die Wolle für das my boshi-Set habe ich von der Kreativmesse, die in Wien stattgefunden hat.


Dort habe ich auch eine sehr liebe Bekanntschaft gemacht.....und zwar mit Katharina!
Außerdem war ich total fasziniert von ihrem Kunstbuch!
Schaut mal auf ihren Blog - Mitunter Bunter - dort  findet ihr tolle Anleitungen wie man Druckplatten für das Art Journal selbst herstellt oder gemalte Motive auf Stoff druckt. 


An den folgenden Stoffregalen fiel es mir sehr schwer, einfach weiterzugehen! 




Aber ich habe auch einige Farben mit nach Hause genommen, deshalb werde ich jetzt wieder etwas malen.
Welches ist euer nächstes Projekt?

 Liebe Grüße an euch ALLE!
Karin