Mittwoch, 18. Dezember 2013

So, heute ist "Faulenzertag"...

...zumindest steht das heute auf meinem Kalender....*lach*!

Kuschelsockerl an...


...und Füße hoch....


Einen Stoß Zeitschriften...los geht's mit schmökern...ich schaue mir auch die alten immer wieder gerne an. Was macht ihr mit den alten...wegschmeißen oder doch immer wieder darin blättern? Also die B*rda sammle ich schon jahrelang, sollte sie wohl nicht nur sammeln sondern auch mal wieder etwas daraus nähen! 


Eine große Schüssel Kekserl darf dabei auch nicht fehlen....nein, nicht selbst gemacht, die sind vom Christkindlmarkt....gefastet wird nach den Feiertagen! ;(


Das Freebook für die Kuschelsockerl ist von Charlotte Fingerhut

Liebe Charlotte, ich danke dir dafür! 
Die Sockerl sind genial...wenn mir ganz kalt ist, kann ich sie auch umdrehen und das weiche Plüschfell innen tragen...naja könnte, wenn ich die Rüscherl ordentlicher aufgenäht hätte! Aber da ich ja sowieso noch mehrere nähen werde, werden eben die nächsten schöner. Diesmal musste es schnell gehen, meine Zehen haben förmlich danach geschrien: "mach schon, nähe endlich auch welche für uns, die anderen haben schon alle solch herrliche Kuscheldinger!" So, die ersten sind vollbracht, aber heute ist mal Ruhe....und Weihnachtsstress...nein danke, nicht mit mir....den lasse ich heute an mir vorüberziehen!
Und ihr so?

Herzliche Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Oh, die sehen super kuschelig warm aus!
    Viel Spaß beim schmökern ;-)

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total cool aus!
    Der Kuschelstoff liegt bei mir ach noch rum...
    Viel Spaß beim Gemütlichsein
    Ganz liebe Grüße
    Woilke

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen so klasse aus!! Ich muss auch - will auch - liegt alles bereit ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. na wenn das so ist, dann knotz ich mich zu dir und lass mir die kekse auch schmecken :) super süß deine kuschlsockerln.. ist das noch der wuschibuschistoff von mir von damals???
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,

    Angela hatte jede Menge Zeitschriften durch ihre Rätsel.
    Wir gaben sie sofort ab an Hausbewohner.

    Viel Freude beim Ruhen wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Erst dachte ich, da liegen Tiere. Die sind ja so lustig und daß sie kuschlig sind glaube ich. Ich bin übrigens auch Heftlsüchtig. Ich gebe sie immer an Freundinnen weiter. Die stöhnen vielleicht schon wenn ich komm.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja schön puschelig! Irgendwie hab ich sofort an den Grinch gedacht... ;-))
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. hihi, die sehen ja witzig aus! Da ist auch gleich der Boden streifenfrei gewischt. ;)
    Himmel jaaaaaa, ich hab auch ne meeeega Zeitungssammlung. U ich bin gerade wieder an dem Punkt, wo ich mir für den ein oder anderen Haufen was einfallen lassen muss. Aber wegwerfen? NIEMALS!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Die Kuschelzottelsocken sind klasse! Meine Zeitschriften werfe ich nicht weg! Ich kaufe immer wieder neue Stehordner dazu und hoffe mir wird der Platz nie ausgehen :-) Ich blätter da immer wieder gern drin rum und wenn ich Zeit finde wird auch mal etwas daraus genäht...aber mehr werden sie angesehen.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  10. Oh, liebe Karin, das Freebook habe ich mir auch eben gerade runter geladen!!
    Deine Version der Kuschel Sockerl finde ich besonders gelungen!!!
    SUUUPER
    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  11. ♥ jiíhaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!! wie geil sind denn deine!!!!!! der megaklopper!!!
    gggggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  12. oooh ... solche Kuschelsockentage mag ich auch sehr gerne :-)
    Ich habe mir heute wieder die Bri... gekauft. Manchmal denke ich mir ... jetzt kaufe ich sie mal nicht mehr ... und dann kaufe ich sie doch. Ich schaue sie mir mehrmals an ... schnippel auch mal was raus ... habe sogar schon Schablonen zum Malen ausgeschnitten ... oder Buchstaben ... oder Haare usw. :-)
    Ich finde von Zeitschriften und Zeitungen kann man ziemlich viel haben.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen klasse aus und richtig kuschelig!!! Da muß ich doch auch gleich mal schauen......

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Sind das tolle Socken! Der Zottel ist super!!!
    Burda-Hefte sammele ich auch, aber andere Zeitschriften wandern in den Müll, sonst würde ich bald in Zeitschriften ertrinken:-)

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karin,
    was für herrliche Kuschel-Wohlfühlsocken ;o)!!! Das man es sich damit so richtig schön gemütlich machen kann, glaube ich gerne ;o)! Tja und meine Zeitschriften bewahre ich immer seeehr lange auf ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  16. Servus liebe Karin!
    Eine geniale Idee, sich im Kalender einen Faulenzertag zu markieren - denn normalerweise kommt das Faulsein heutzutage eh viel zu kurz. Deine Kuscheldinger sind wirklich ein Hit, da bekomme ich schon beim HINSCHAUEN warme Füße - fein! Das mit dem Zeitschriftensammeln kenne ich nur zu gut - ich habe auch mehrere Sammlungen und schau sie mir auch ab und zu durch (seit ich blogge, allerdings nicht mehr gar so oft, deshalb sollte ich wirklich mal ausmisten...)
    Hab noch möglichst stressfreie Vorweihnachtstage mit viel Kerzenschimmer, warmen Füßen & Gemütlichkeit!
    Allerliebste rostrosige Grüße & Küschelbüschel, Traude ♥♥♥♥
    ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •*

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen ja kuschelig und warm aus :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich gut so das achen wir jetzt am Wochenende.

    Sei lieb Gegruesst von Conny


    Schoene Weinachtstage wuensche ich dir

    AntwortenLöschen
  19. São lindas ,confortáveis e tem um carinho de estar em casa rs é sempre bom!!!
    Desejo-lhe muitas inspirações sempre, e que neste natal tenhas teus desejos realizados.
    Feliz Natal!!
    beijos
    Joelma

    AntwortenLöschen
  20. hallo karin,
    diese socken schauen ja megasuper aus. ich hab' ja auch immer kalte füße (hihi)-schon beim anshauen wird mir warm !
    erst jetzt hab' ich entdeckt, dass du gar noch so weit von mir weg wohnst.....
    ich wünsche dir und deinen lieben ein schönes und ruhiges weihnachtsfest!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen