Sonntag, 14. Juli 2013

Wellness für die Füße

Dazu gehören auch schöne Handtücher,
deshalb habe ich diese hier mit Webbändern verziert!


Es kann schon mal vorkommen, dass meine Füße qualmen....
...vom vielen herumlaufen...


 ...dann hilft mir ein kühles Fußbad...
...und ein paar Sprüher Rosmarinhydrolat wieder auf die Sprünge!


 Aber zuvor noch kurz die Beine hoch und entspannen! :)


Ich liebe dieses Rosmarinhydrolat (von der Firma Feeling) im Sommer ganz besonders, hilft es doch nicht nur bei gestauten Beinen, sondern dient auch als Erfrischung und Konzentrationsförderung bei der Arbeit...
...auch bei Müdigkeit helfen 1-2 Sprüher auf die Beine oder ins Gesicht um schnell wieder Energie zu haben. 
Viele nutzen es auch noch als anregendes Haarwasser, um Haarausfall vorzubeugen. Diese Sorge habe ich zwar noch nicht, aber vorbeugen kann ja nicht schaden...*grins*!

♥-liche Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    wenn ich das so lese und sehe, dann würde ich meine Füße am liebsten gleich in solch ein tolles Fußbad stecken. Und Du hast Recht: mit solch wunderschönen Handtüchern macht es gleich doppelt Freude.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    das ist richtig erfrischend.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. die sind wunderschön karin und jaaa so ein fußbad tut gut! hab noch einen schönen sonntag, glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schick, deine Handtücher liebe Karin. Tut gut so ein Fußbad. Bei uns ist es heute allerdings ordentlich abgekühlt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    die Idee, Handtücher mit Webbändern aufzuwerten, gefällt mir sehr!
    Weiterhin einen schönen und entspannten Sonntag wünscht
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee mit den Handtüchern finde ich ja wunderbar! Gefällt mir gut!
    So ein Fußbad wäre jetzt auch was tolles! Ich bin dann mal weg ....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Toll sehen die aus - die Handtücher - wie auch die Füße! :-)))) Das mit dem Rosmarinspray ist ein guter Tipp! Danke!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Deine Handtücher sind ja echt der knaller!!! Auf diese Idee bin selbst ich noch nicht gekommen, ich besticke immer nur... Deine Handtücher sind echt echt wunderschön und sicher um einiges schneller aufgepeppt als mit Stickerei!!!
    DAUMEN HOCH!!!!
    Aber eins noch... irgendwie bekomme ich von deinem Blog immer nur sporadisch updatest rübergeschickt, oder gar nicht, was ich echt schade finde, denn ich lese sooooo gerne bei dir!!!!!
    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  9. tolle Idee, werde ich bestimmt nach machen :-)

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. die Handtücher mit den bunten Webbändern gefallen mir sehr. Eine schöne Idee!
    und danke für den Rosmarinhydrolat-Tipp ... kannte ich noch nicht.
    Ja ... ein bisschen Entspannung brauchen auch die Füße :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Karin! Ich bin ein Fan Deiner Handtücher!!! Sehen DIE toll aus!! Eine Idee, die ich mir auf jeden Fall merken werde :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. woooooooooooooooow herzilein...DAS ist ja auch mal ne coole idee...webbänder auf handtücher...da brauch ich mir keinen wolf mehr zu sticken GGGG
    daaaaanke und lass dich drücken
    ♥silke

    AntwortenLöschen