Donnerstag, 7. Februar 2013

Mixed Media....

...mein erster Versuch in dieser Art.


Hier habe ich mit Gesso, einem Zeitungsausschnitt, Acrylfarben, wasserlöslichen Buntstiften, Ölkreiden und Tinte...


...auf Mixed Media-Papier (aus 90% Bambusfasern und 10% Hadern) experimentiert.


Ihr habt keine Ahnung, wie oft ich die Haare und die Lippen übermalt habe...
...die Lady wurde durch mich ein ganz anderer Typ...*lach*!

Aber wenn ich nur rumpatzen kann mit Farben, dann bin ich schon happy!

Diese beiden Blätter werde ich außen auf eine Mappe kleben in der ich meine Zeichnungen aufbewahre.

Ich habe mir auch ein Art-Journal  zugelegt....demnächst mehr darüber!

Liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    dein Experiment ist dir perfekt gelungen.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. wow, ich bewundere so etwas sehr, weiter so!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Schöööön! Mein Töchterlein ist auch gerade auf einer kreativen Zeichnenwelle!
    Deine Bilder gefallen mir gut! Bin schon neugierig, wie das Ganze dann fertig aussieht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. wie wunderschön, die Lady ist durch Deine Kunst viel schöner geworden. Gefällt mir super gut!
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  5. WOW WOW WOW... super SCHÖN; du Künsterlin... ECHT TOLL gefällt mir außerordentlich :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. meine liebe karin...du wirst noch europas künstlerin nr. 1 ;-)))
    ♥♥♥silke

    AntwortenLöschen
  7. Die Lady ist dir sehr gut gelungen. Vor allem diese schönen blauen Augen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Toll.....auf jeden Fall mehr....meine liebe Karin ich sehe da noch ganz viele tolle Seiten.....bitte unbedingt zeigen !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Schaut ur-super aus, Karin, WOW! Und der Stil, in dem du die Frau gemalt hast, ist irgendwie gar nicht so weit von dem entfernt, wie ich male (bzw. gemalt habe, weil ich hab in letzter Zeit eigentlich nur noch fotografiert - aber irgendwann kommt bestimmt auch die Mal-Zeit wieder :o)) Aber ich hab vorher wegen einer anderen Bloggerin in meinem Blog nach Fotos von selbstgemalten Bildern gesucht (und gefunden) - wenn's dich interessiert, hier gibt es ein Uralt-Posting, wo ich einige wenige Bilder ovn mir eingefügt habe: http://rostrose.blogspot.co.at/2009/08/ein-neuer-award-und-5-dinge-die-ich-mag.html
    Dank dir sehr für deine lieben Zeilen zu meinen letztn beiden Posts - und ja, erraten, ich hab das Häschen mitgenommen! Und noch was ... :o))
    Einen schönen Abend noch und alles Liebe,
    Traude

    AntwortenLöschen
  10. solche Experimente mag ich :-) Ich finde es toll wie du die Dame verändert hast - und ihr eine ganz neue Ausstrahlung eingehaucht (... gemalt) hast.
    Eine interessante Idee - und auch das zweite Bild gefällt mir sehr gut.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön geworden, liebe Karin!
    Ich mag es ja auch sehr, zu malen- komme vor lauter Näherei gar nicht mehr dazu- aber die Nähmaschine steht auch schneller still, als dass Farben und Pinsel weggeräumt sind und das ist derzeit hier wichtig :-)
    glg Annett

    AntwortenLöschen
  12. Hähhhhh? Ich wollte noch mehr schreiben!!! Unglaublich!
    Also noch mal:
    Wow, das ist klasse geworden! Sowas solltest Du öfters machen, liebe Karin!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. RESPEKT! Du bist so vielseitig zur Zeit...echt schön! :-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karin,
    ist ja sehr schön geworden - wirkich toll!

    Übrigens du wurdest von mir getaggt, bei der Aktion ELF mitzumachen - ich würde mich freuen,
    der Link ist http://meinknoepfle.blogspot.co.at/2013/02/ich-wurde-getaggt.html

    LG und schönes Wochenende, die Anne

    AntwortenLöschen
  15. ich find es gut! sie soll ja zu DEINEM geschöpf werden....und es ist dirgelungen.
    am montag kannst du dann gleich bei einer neuen runde MalLUST bei mir mitmachen! ;)

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefallen beide Bilder und ich finde es toll, wie du die Frau neu gestaltet hast! Kann es kaum erwarten zu erfahren, was es mit deinem Art-Journal auf sich hat! :-)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Karin!
    Ach wie genial! Ich hatte im Januar meinen ersten Acrylkurs und wir haben auch mit Zeitungsausschnitten gearbeitet, doch so schön wie kann ich das nicht umsetzten!
    Hut ab vor deinen Künsten!
    Wünsch dir einen tollen Wochenstart!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Toll! Malen - ein Talent, das ich mir immer gewünscht habe, aber nie auch nur in die Nähe davon kam ;)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karin,
    sowas habe ich noch nicht ausprobiert, sieht aber so aus als ob ich damit auch jede Menge Spaß haben knnte ;o).Deine Bilder sind klasse geworden!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  20. sieht klasse aus!
    da juckt es einen in den fingern;)

    Pfiati

    Valentina

    AntwortenLöschen