Mittwoch, 28. März 2012

Erinnerungsdecke

Altes aufgehübscht und Abfall entsorgt in einem Rutsch!


Die Idee dazu habe ich bei Suschna gesehen,
ich war so begeistert, dass ich sofort loslegen musste!


Hier hatte ich noch einen kleinen Rest von einer meiner ersten Taschen.


Und da eine Rüsche von einer Bluse, die ich dann doch noch änderte.


Anstatt der Jerseyrüsche für das Shirt verwendete ich dann doch eine fertige Rüsche.


Allerlei Fitzelchen von etlichen Bluserln.


Die Luftmaschenkette von Kinderhand gemacht. 

Und zu guter Letzt die Häkelblumen von Ik.a draufgenäht 
(eine Wurschtelei durch die Maschine bei der mir fast der Spaß verging).

Voila, fertig ist sie, meine ganz persönliche Erinnerungsdecke!

Liebe Grüße
Karin

Freitag, 23. März 2012

Glücksbringer....

....ein Glücksträumerle...(wieder einmal )...


...passend zum Elefant...
...der ja auch Glück bringt, wenn der Rüssel nach oben zeigt!

(Das Bild habe ich allerdings schon vor 4 Jahren gemalt).


Dazu eine Sonnenblume... 
...gehäkelt nach dem Tipp von "Regenbogenbuntes".


Wünsche euch ein sonniges, glückliches Wochenende!

Liebe Grüße
Karin

Montag, 19. März 2012

Oommmmm.....

...ich bin ja soooo entspannt!...


....momentan noch! *lach*

Damit das auch so bleibt, kann mich die kleine YogaSchönheit jetzt immer daran erinnern,

Körper, Geist und Seele in Einklang zu halten,

denn es kann bei mir schon vorkommen, dass ich in einem Bereich total übertreibe (leider)!


Ein kleines Täschchen musste auch noch sein...


...nach dem Schnitt der Adventkalendertasche von Farbenmix....

...aus einem Stöffchen von Tausendschön!

Und ein schlichtes, langes Wohlfühl-Jerseykleid nach dem Imke-Schnitt...


...denn jetzt wird es ja täglich wärmer (hoffentlich)!

Wünsche euch einen entspannten Wochenstart!

Liebe Grüße
Karin

Samstag, 17. März 2012

Heute ist wieder so ein Tag....

....ich könnte die ganze Welt umarmen!


Vor lauter Aufregung und Freude hab ich ganz rote Apfelbäckchen....
wie diese kleine Schönheit hier!


Premiere:
Unter den vielen tollen Inspirationen von Farbenmix werde ich erwähnt!
Liebes Farbenmix-Team es ist mir eine große Ehre und ich freu mich sehr darüber! 
Herzlichen Dank!

Was ich aus der neuen Stickdatei von Tausendschön zaubere, zeige ich demnächst...
...jetzt muss ich flugs wieder an mein Maschinchen...
...und danach ein bisschen die Sonne genießen!

Wünsche euch allen ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

Liebe Grüße
Karin

Montag, 12. März 2012

Blümchen und Fischlein...


was haben sie gemeinsam?

Die Anleitungen sind aus verschiedenen Blogs, die ich immer wieder gerne besuche!


Die Anleitung für die Häkelfischlein sind von KlaraKlawitter!


Die Anleitung für die Blümchen sind von Lillith Rose, Glückskreativ und Püppeles Buntland!

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön dafür!


Der Fischlein-Polster...


...passt genau zu dem Bild, 

welches ich schon 2009 gemalt habe (zumindest sehe ich das so)!


Viele liebe Grüße
Karin

Donnerstag, 8. März 2012

Wenn ich mit meinem Dackel....

...nach Hause wackel...


...dann war ich einkaufen bis es finster wird.


"Gaston" (Appli-Anleitung von Nic) verleitete mich zu einer französischen Brettljaus`n!


Tja, so ist das Leben!


Tasche "RatzFatz" von Farbenmix

bonne nuit
Karin

Montag, 5. März 2012

Eine neue...

....Florabella...


....mit den Stickis...


...von dieser hier!

Ich danke euch allen für die vielen Tipps, 
aber leider konnte ich sie nicht mehr retten, 
also habe ich sie aufgetrennt und eine neue genäht.

Die neue ist innen mit Pünktchenstoff gefüttert, aus welchem auch die Träger sind.


Nicht nur die Stickis sind von "Tausendschön" sondern auch die Stoffe!

Auch mit dieser Tasche fühle ich mich sehr wohl!


Dazu einen... 
...gehäkelt nach der Idee von KlaraKlawitter!


Geht wirklich ganz schnell und ich glaube, ich muss noch einen oder zwei machen! 

Liebe Grüße
Karin

Samstag, 3. März 2012

12:12 foto challenge...

...finde Gesichter lautet das Thema der 3. Runde.
Da fiel mein Blick gleich auf "Sabine"!


Sie wird heuer 45 Jahre alt...


...und ihr Kleidchen ist fast 20 Jahre alt.
Ich habe es damals nach dem Originalkleidchen (welches aus einem dünnen zartrosa Stoff mit weißer Spitzenborte bestand) nachgehäkelt.


Zeit, endlich ein neues zu nähen oder häkeln!


45 Jahre, die fast spurlos an ihr vorübergegangen sind.
Nur wenn man ihr direkt in die Augen blickt, sieht man ihren kleinen Schönheitsfehler.


Ich muss endlich einen Puppendoktor für sie finden!
Aber wo? 
Ihr skeptischer Blick zeigt, dass sie auch daran zweifelt jemals wieder zwei perfekte Augen zu haben!
Aber für uns ist sie dennoch eine kleine, süße Schönheit!



Mehr Gesichter sind bei Andrea und Bine zu finden!