Samstag, 28. Januar 2012

FFMO - ich - abstrakt - auf einem Kissen...

...für meinen Liebsten!


Dafür habe ich ein Foto von mir bearbeitet und dann auf Stoff gemalt.

Mehr Männersachen gibt es bei Yvonne hier zu sehen!

Liebe Grüße
Karin

Montag, 23. Januar 2012

Ich fürchte die Arbeit war "für die Katz"...

...denn ich habe eine "Florabella"...


...bestickt mit der "Hazel&Friends"-Stickdatei...



...aus einem alten Lederimitat-Rest (Rückseite mit Plüsch) genäht...


...den ich schon eine gefühlte Ewigkeit gelagert hatte.

Während des Nähens bemerkte ich, dass der Stoff brüchig ist, habe aber dennoch weitergemacht.


 Jetzt befürchte ich, dass die Tasche immer unansehnlicher wird!

Weiß vielleicht EINE von EUCH einen Rat, wie ich sie retten kann?
Ich schätze waschen macht sie noch brüchiger, Schuhcreme habe ich dann auch auf der Kleidung, einen Imprägnierungsspray vielleicht? ...oder???????
Danke für eure Hilfe!

Es wäre doch wirklich schade, denn ich finde sie passt perfekt zu meinem roten Kleid, oder?



Liebe Grüße
Karin

Freitag, 20. Januar 2012

Für meinen Schatz...

...hab ich ein "Föhr"-Shirt genäht...


 ...hinten mit der Schrift eines alten zerschnippelten Shirts verziert...


...und vorne auf der Tasche mit seinen Initialien und ein paar Knöpfchen.


Dazu passend ein Beanie.


Bin neugierig ob die Sachen im Kasten liegen bleiben oder ob er sie auch wirklich benutzt!?

Yvonne hat die Aktion FFMO vor ein paar Wochen ins Leben gerufen. Sie näht super tolle Sachen für ihren Mann! Ich war total begeistert von der Idee und freu mich dass ich mitmachen kann!
Was andere Männer heute so tragen, sehen wir hier.


Liebe Grüße 
Karin

Mittwoch, 18. Januar 2012

Zum Wechseln...

...für meine Farbenmix-Adventkalendertasche sind noch zwei kleine Täschchen entstanden...


...eines davon wieder in Eulenform...was sonst? *lach*


Entweder befestige ich ein Täschchen außen und eines innen...


...oder ich trage eines mit einem Gurt.

Häkelblümchen und Ripsband von Anne!
Webband von Farbenmix.
Bildbearbeitung nach der Anleitung von Nette.


Liebe Grüße Karin


Sonntag, 15. Januar 2012

Die süße "ROSALIE"...

...aus der "Hazel & friends"-Stickdatei von TAUSENDSCHÖN...


...beobachtete mich bei der Vorbereitung zur Schönheitskur meiner alten Klamotten...
...d.h. beim Herstellen dieser mit Stoff bezogenen Buttons.


Es ist "babyleicht" würde Emely sagen.
Stoffmuster aussuchen...einen Kreis ausschneiden...


...mit Hilfe der Button-Vorderseite den Stoff mit dem Muster nach unten...
... mittig in der Gummiform platzieren...


...den Stoff nach innen falten...


...und mit dem Plastikdrücker das Rückenteil des Buttons in das Vorderteil pressen...


Danach den Button aus der Form drücken....fertig!


Und da ich ganz verliebt in Eulen bin, konnte ich an dieser Türmatte auch nicht vorbeigehen ohne sie mit nach Hause zu nehmen.



Liebe Grüße
Karin

Donnerstag, 5. Januar 2012

Partykleid

Lucille Nr. 1 ist fertig!


Verziert mit dem bloomenMeer -Webband. 
Eine schönere Art, dass FRAU Bändchen tragen kann, gibt es nicht!
Schnitt und Webband von jolijou...ja, ich bin ein großer Fan von ihr!


Ich bin begeistert von dem Schnitt, echt easy zu nähen,
aber leider sitzt er bei mir momentan ein bisschen knapp! 
Also wirklich höchste Zeit etwas zu tun!

Dank der vielen Wünsche werde ich mein Vorhaben (Körper....) auch einhalten können!
So viele neue Leserinnen sind dazu gekommen! Ich freue mich über jede Einzelne riesig!

Seid herzlich begrüßt
Karin

Dienstag, 3. Januar 2012

12:12 Jänner - wünsch dir was

Ich wünsche mir, dass ich heuer wieder mehr Zeit habe,
meinem Körper Gutes zu tun...


...mit orientalischem Bauchtanz!

Die Bauchtanzbewegungen  bauen Muskeln auf und machen sie gleichzeitig geschmeidig...
...gegen Krampfadern und Durchblutungsstörungen kann man vorbeugen...
...Muskeln an Bauch, Hüften und Po werden zunächst gelockert, dann gekräftigt...
...tänzerisch eine innere Balance zu finden, führt zu seelischer Ausgeglichenheit, dies wiederum kann das Selbstbewusstsein stärken...
...Bauchtanz ist für jedes Alter geeignet...
...auch das Gewicht spielt keine Rolle.
Und es macht Spaß!

Mehr dazu gibt es bei Andrea hier und Bine hier.

Liebe Grüße
Karin