Mittwoch, 1. Februar 2012

12:12 dinner-spinner - "Würstchen im Schlafrock"...

...sind mein liebstes Abendessen...
Besonders dann, wenn es kein ordentliches Mittagessen gab. 
(1 x am Tag brauche ich etwas warmes, denn sonst bin ich ungenießbar!)


...dazu eine kleine "Garnitur" an Soßen und Gurken. 
(für meinen Liebsten, denn mein Bäuchlein verträgt das abends nicht!)


Für mich gibt es dazu einen "Abend"-Tee.


Aus dem restlichen Blätterteig entstehen sogenannte "Polsterzipfel" für`s Frühstück am nächsten Tag.....gefüllt mit Nutella....damit der Tag genau so gut anfängt, wie der vorige aufgehört hat.


Weitere tolle Anregungen für eine leckeres Abendessen findet ihr hier!

Wieder sind neue Leser hinzugekommen...herzlich Willkommen...ich freu mich sehr über euch!

Liebe Grüße
Karin


Kommentare:

  1. Karin, jetzt knurrt mir gewaltig der Magen, mmmh solche Leckereien gibt´s bei Euch?! Herrlich!
    GLG Andrea, die sich schon seeehr aufs heutige Abendessen freut!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt ja alles superlecker! Die Würschen im Schlafrock machen wir auch öfter... Aber die Reste des Blätterteiges mit Nutella füllen ist uns noch nicht eingefallen... Das muß ich unbedingt testen ;o)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...mhhhhh...lecker lecker...zum Glück hab ich schon gegessen...(sonst würd ich jetzt sicher meinen Laptop "abschlecken")...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Einmal am Tag etwas Warmes. Ohne geht nicht. Sieht sehr lecker aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. joa, bei dir könnt ich auch zum essen kommen...u da bleibt man am besten gleich bis zum frühstück! :-D

    lg

    simone

    AntwortenLöschen
  6. Polsterzipferl kannte ich bisher noch nicht, - die hören sich aber lecker an! Muss ich dringend mal probieren, denn Nutella mögen 3/4 hier besonders gern ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin,
    wann gibts die läääckeren Nutellaecken? Komm ich vorbei.

    LG Alexandra

    PS: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, wenn Du auch so eine Tasche haben möchtest, wäre kein Problem. Einfach bei mir melden.

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja voll lecker an! Was ist das denn für ein Teig???
    LG, Anne

    AntwortenLöschen